Home

Warum BerLuz? Ganz einfach, weil wir das Beste aus beiden Ländern vereinen.

Steff kommt aus der wunderschönen Stadt Luzern am Vierwaldstättersee in der Zentralschweiz. Er weiß genau, was man braucht damit die Ohren, Hälse und Füße auch im kältesten Winter warm bleiben. Er lebt und arbeitet in einem der schönsten Skigebiete der Schweiz – in Engelberg. Nahezu endlose Freeride- Gebiete erstrecken sich rund um den Titlis-Gletscher. Anzutreffen ist Steff (also Luz) in der Jochbar der Jochhütte. Zu erkennen an den ständig wechselnden Kopfbedeckungen. Schließlich muss man ja Eigenwerbung machen.

Mia hat das Licht der Welt in Berlin erblickt. Als echte Großstadtpflanze hat sie das Gespür für Trends und Designs. Nach einem Tag verzweifelter Suche nach einer passenden Kopfbedeckung hat sie angefangen sich selbst mit Mützen zu versorgen. Schnell war die Familie und Verwandtschaft eingehäkelt. Auch Freunde wurden nun versorgt, doch der Strom an Nachfragen ließ nicht nach. Qualität und Individualität setzt sich halt durch. Schnell war die Idee geboren, die Sache etwas kommerzieller zu betreiben. Nun sitzt Mia (alias Ber) jeden Tag in ihrer Sofamulde und häkelt was das Zeug hält.

Und da sind wir nun. Ber und Luz freuen sich über jeden glücklichen Anhänger ihrer Woll-Lust.

Zusätzliche Informationen